Anfrage / Kontakt
Bitte fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an
Home | Sitemap







Cuyabeno Abenteuer – Nicky Lodge 5 Tage

       

Etwa 2% des Amazonas-Regenwaldes liegt in Ecuador, angrenzend an die Ausläufer der Anden, beinhaltet jedoch etwa ein Drittel seiner Vielfalt! Das Cuyabeno-Gebiet schützt 604.000 Hektar Fläche. Entlang des Äquators, im nordöstlichen Bereich des ecuadorianischen Amazonas-Regenwalds, kann man in Cuyabeno über 500 verschiedene Arten von bunten Vögeln, von winzigen Kolibris bis zu den majestätischen Harpyies sichten.

240 verschiedene Arten von Pflanzen können innerhalb von einem Hektar- viele davon mit einer spezifischen praktischen und medizinischen Verwendung- gefunden werden. Jaguare, Affen, Ameisenbären, Faultiere, Süsswasserdelfine, Manatis und Gürteltiere sind nur einige der Säugetiere, die im Cuyabeno-Reservat leben. Riesige Anakondas und Kaimane können gefunden werden. Piranhas, Welse, der gigantische Arapaima (erreicht über 2 m), und andere Fischarten gedeihen hier in den Schwarz-Wasser-Flüssen und Seen. Das Cuyabeno-Reservat bietet nicht nur einen Lebensraum für unzählige Tier-und Pflanzenarten, sondern auch für indigene Gemeinschaften wie Sionas, Secoyas, Kichwas und Cofanes.


5 Tage / 4 Nächte: Montag bis Freitag oder Freitag bis Dienstag

Tag 01: Lago Agrio – Nicky Lodge

Von Lago Agrio reisen Sie nach Tierras Orientales (ca. 2 Stunden). Hier besteigen Sie das Kanu und fahren den Aguarico Fluss hinab bis zum Cuyabeno Fluss, und weiter bis zur Lodge im Cuyabeno Nationalpark (ca. 3 Stunden). Entlang des Aguarico Flusses können Sie die die Spuren der Kolonisierung des Regenwaldes sehen, auch wenn das intensive Grün des Waldes immer noch überwiegt. Einmal auf dem Cuyabeno Fluss tauchen Sie in die unberührte Natur des Dschungels ein. Halten Sie Ausschau nach den tropischen Blumen die bunte Akzente in dem dichten Grün setzen und mit etwas Glück können Sie bereits die ersten Dschungelbewohner entdecken:Süsswasser- Delfine, tropische Vögel und Schmetterlinge, und vielleicht auch schon die ersten Affen die sich von Baum zu Baum hangeln. Nach dem Abendessen gibt Ihnen der Naturführer Informationen über den tropischen Wald rings um die Lodge und die Aktivitäten des nächsten Tages. F/M/A

Tag 02: Nicky Lodge

Am Morgen werden Sie mit dem Gesang der vielfältigen Vogelwelt aufwachen. Während einer Kanufahrt, haben Sie die Möglichkeit, die Vögel vor dem Frühstück zu beobachten (zu dieser Zeit sind die tropischen Vögel besonders aktiv). Nach dem Frühstück wandern Sie im primären Regenwald. Ihr Guide wird Ihnen informative Einblicke in die Natur der Wälder und ihre Heilpflanzen geben und zusammen
versuchen Sie Insekten und Frösche, mit etwas Glück sogar ein Gürteltier, einen Tapir oder die Spuren einer Schlange zu entdecken. Nach dem Mittagessen und einer Ruhepause werden Sie die faszinierende Landschaft mit allen Schattierungen von Grün auf einem Kanuausflug erkunden. Immer wieder unterbrechen Bromelien, mit ihren leuchtende Farben das tiefe Grün der undurchdringlichen Vegetation. Hier können Sie auch die aktiven Affen und Vögel wie den prähistorischen anmutenden Hoatzin, Papageien und Tukane beobachten. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine kleine Nachtwanderung um die nachtaktiven Bewohner des Dschungels zu suchen. F/M/A

Tag 03: Nicky Lodge

Früh am Morgen wachen Sie zu den Klängen des Dschungels auf. Während der Vogelbeobachtung rings um die Lodge haben Sie gute Chancen tropische Vogelarten
zu beobachten: Aras, Tukane, Papageien, Kaziken, Hoatzins und viele mehr. Nach dem Frühstück, wandern Sie mit Ihrem Naturforscher und einem einheimischen Führer durch den primären Regenwald. Ihre Führer werden ihre profunden Kenntnisse über den Regenwald mit Ihnen teilen und die praktischen und medizinischen Anwendungen der Pflanzen erläutern. Nach dem Mittagessen, haben Sie die Gelegenheit mit Kanus die umliegenden Flüsse zu erkunden, um die schöne Landschaft zu genießen und zu versuchen, die scheuen Bewohner des Dschungels zu entdecken. Die unberührte Natur des Regenwaldes tief im ecuadorianischen Amazonasbecken ist ein echtes Erlebnis! F/M/A

Tag 04: Nicky Lodge

Beginnend in den frühen Morgenstunden können Sie den ganzen Tag mit der Erkundung dieses faszinierenden Ökosystems verbringen. Am Ufer des Cuyabeno Flusses liegt ein Salzleckstein (eine freiliegende Ton-Bank), wo bunte Papageien und Sittiche Mineralien aufnehmen, welche die Giftstoffe aus dem Körper ziehen die in Teilen ihrer pflanzlichen Nahrung enthalten sind. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung durch den unberührten primären Regenwald. Ihr einheimischer Führer teilt sein beeindruckendes Wissen mit Ihnen und zeigt Ihnen die medizinische
und praktische Anwendungen der Flora und Fauna, ein Wissen, dass seine Vorfahren über Generationen gesammelt und gelehrt haben. Am Nachmittag fahren Sie auf kleinen Flüssen zu dem Quichua-Vogelturm. Hier haben Sie über dem Kronendach einen atemberaubenden Blick auf den umliegenden Regenwald. Während der Fahrt auf den Flüssen haben Sie gute Chancen, Süsswasser-Flussdelfine zu sehen. Nach dem Abendessen können Sie auf einem Nachtausflug Kaimane und Nachtvögel suchen. F/M/A

Tag 05: Nicky Lodge – Lago Agrio

Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Quechua Gemeinde, in der Ihr Naturführer Ihnen die Kultur und Traditionen der einheimischen Bevölkerung von der Vergangenheit bis in die Gegenwart erklärt. Danach geht es mit dem Kanu weiter entlang dem Aguarico Fluss zurück nach Tierras Orientales von wo Sie zurück nach Lago Agrio fahren. Sie erreichen die kleine Dschungelstadt gegen 16:00 Uhr. F/M/-

F = Frühstück , M = Mittagessen / Lunch Box , A = Abendessen

       

Contact Ecuador TravelPreise 2017 pro Person

USD 340.- im Doppelzimmer
USD 680.- im Einzelzimmer

Flug Quito - Jungle - Quito: US $ 180 pro Person
Busfahrt Quito - Jungle - Quito: US $ 20 pro Person

Anreise nach Lago Agrio:
Die Touren zu den Lodges im Cuyabeno National Park beginnen in Lago Agrio. Die Anreise nach Lago Agrio erfolgt in der Regel von Quito aus entweder per Flug (ca. 40 Minuten pro Strecke; ca. US$ 180 pro Person für den Rundflug) oder mit dem Bus (ca. 8 Stunden pro Strecke; ca. US$ 20 pro Person für Hin und Rückfahrt).

Anforderungen
Für diese Naturreise ist eine gesunde Fitness notwendig um Kanuausflüge und kurze Wanderungen bis zu 3 Stunden bei tropischer Witterung geniessen zu können.

Leistungen ab/bis Lago Agrio
Transfer Lago Agrio – Lodge – Lago Agrio, alle Ausflüge und Kanufahrten begleitet von Naturführern (Englisch- und Spanischsprachig) und einheimischen Führern, 4 Übernachtungen in einer gemütlichen Lodge der Touristenklasse in landestypischen, offenen Holzhütten mit Moskitonetzen über den Betten, Privatbad, Mahlzeiten wie erwähnt, Wasser, Kaffee und Tee, Schwimmwesten und Gummistiefel (bis Grösse 44).

Nicht in den Leistungen enthalten
Transport Quito – Lago Agrio - Quito (siehe Anreise), Gebühr Kichwa Gemeinde (US$ 3,50 pro Person), nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, optionale Ausflüge, evtl. Erhöhungen von Gebühren und/oder Zuschlägen, Reiseversicherung, Persönliche Ausgaben.

NB: Bitte lesen Sie alle Routen nur als Leitfaden. Alle Routen und Programme können ohne vorherige Ankündigung aufgrund von Nationalpark-Richtlinien, Wetterbedingungen, Naturereignissen, saisonalen Veränderungen, oder aus Sicherheitsgründen Änderungen unterliegen. Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg einer jeden Tour.

Die Sicherheit und das Interesse unserer Passagiere ist unsere höchste Priorität.


Galapagos Cruises     Galapagos Travel     Galapagos Cruceros     Galapagos Kreuzfahrten     Galapagos Cruise