Anfrage / Kontakt
Bitte fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an
Home | Sitemap








Tropische Plantagen


Ecuadorianischer Kakao und Bananen sind weltweit bekannt  und wachsen in riesigen Haciendas an der Küste. Einige dieser Haciendas in der Provinz Guayas sind auch für Touristen geöffnet. Sie bieten die Möglichkeit, in ein tropisches Ambiente einzutauchen und mehr über den Anbau dieser traditionellen Produkte zu erfahren. In den meisten Fällen begrüßen die Besitzer der Haciendas die Touristen und freuen sich Fragen rund um ihre Plantagen zu beantworten. Sie bieten meist frischen Saft aus den lokalen exotischen Früchten, umgeben von den weitläufigen Plantagen und bunten Gärten. All dies ist in einem eintägigen Besuch in einem dieser faszinierenden Haciendas, 1-2 Stunden von Guayaquil entfernt möglich .

Cacao :
Einige Archäologen glauben, dass der Kakao aus dem VII. Jahrhundert v. Chr aus den tropischen Zonen Amerikas stammt. Beweise wurden bei Ausgrabungen in der Nähe von Maya- Dörfern gefunden. Die Mayas sind auf die Halbinsel Yucatan gewandert und haben den Kakao kultiviert und die Azteken entwickelten die Gewohnheit des Konsums von einem Getränk namens "Xocolatl" ( "xoco" bedeutet heiß, und "alt " - Getränk). Als die Spanier nach Amerika kamen , wurden sie von diesem köstlichen Getränk überwältigt und brachten es in das spanische Königshaus. Seitdem hat sich gilt Kakao als ein exotischer Genuss für den gesamten europäischen Kontinent sowie Amerika. M

Bananen:

Drei von zehn Bananen in der ganzen Welt kommen aus Ecuador! Ecuador exportierte die ersten Bananen im Jahr 1910 und war damit der erste Bananen -Exporteur der Welt. Ecuador ist der grösste Bananenexporteur für die EU und der zweitgrösste für die USA. Das Land exportiert auch weitervearbeitete Produkte wie Bananenmehl , getrocknete Banane, Flocken und Chips. Die Bananem-Produktion in Ecuador genießt einige Vorteile : ein günstiges Klima und ausreichend Sonnenstunden das ganze Jahr über auf sehr fruchtbaren Böden , was bedeutet, dass Chemikalien oder Pestizide nur selten verwendet werden. Daher sind ecuadorianische Bananen so ein besonderer schmackhafter Leckerbissen. Das „Bananen-Geschäft“  ist der größte Arbeitgeber im Land : etwa 12% der Einwohner Ecuadors hängen direkt oder indirekt von diesem Geschäft ab. M
Contact Ecuador Travel

Preise 2017 pro Person

CACAO
Englisch sprechende Reiseleitung:
USD 235,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD 450,- pro Person (1 Person)

Spanisch sprechende Reiseleitung:
USD 235,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD 450,- pro Person (1 Person)

Deutsch sprechende Reiseleitung:
USD 275,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD 490,- pro Person (1 Person) 

BANANEN
Englisch sprechende Reiseleitung:
USD 190,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD 360,- pro Person (1 Person)

Spanisch sprechende Reiseleitung:
USD 190,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD 360,- pro Person (1 Person)

Deutsch sprechende Reiseleitung:
USD ,- pro Person (Minimum 2 Personen)
USD ,- pro Person (1 Person)

Im Preis enthalten
Alle Transfers mit Privatfahrzeug, Eintrittsgelder, Reiseleitung.

Nicht im Preis enthalten
persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mahlzeiten und  Getränke, Reiseversicherung.

Wenn Sie eine Reservierung für mehrere Teilnehmer, mehrere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, oder zu bestimmten Terminen reisen,  sind wir in der Regel in der Lage, spezielle Preise anbieten zu können - bitte kontaktieren Sie uns!
NB: Bitte lesen Sie alle Routen nur als Leitfaden. Alle Routen und Programme können ohne vorherige Ankündigung aufgrund von Nationalpark-Richtlinien, Wetterbedingungen, Naturereignissen, saisonalen Veränderungen, oder aus Sicherheitsgründen Änderungen unterliegen. Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg einer jeden Tour.

Die Sicherheit und das Interesse unserer Passagiere ist unsere höchste Priorität.


Galapagos Cruises     Galapagos Travel     Galapagos Cruceros     Galapagos Kreuzfahrten     Galapagos Cruise