Anfrage / Kontakt
Bitte fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an
Home | Sitemap







Die Vögel von „Cerro Blanco“

Im Schutzwald Cerro Blanco wurden bisher etwa 220 Vogelarten registriert. Das 6.780 Hektar grosse private Naturschutzgebiet schützt einen der letzten tropischen Trockenwälder Ecuadors. Hier können mindestens 30 endemische Arten der Ökoregion Tumbes beobachtet werden. Das Schutzgebiet liegt nur 15 km westlich des Stadtzentrums von Guayaquil. Lunchpaket eingeschlossen.

Nachfolgend eine Auswahl der für Cerro Blanco repräsentativen Vogelarten:

Brauentinamu Crypturellus transfasciatus
Rostkopfguan  Ortalis erythroptera
Ockerbauchtaube  Leptotila ochraceiventris
Guayaquilsittich Aratinga erythrogenys
Feuerflügelsittich Brotogeris pyrrhoptera
Kurzschwanzelfe  Myrmia micrura
Guayaquilspecht  Campephilus gayaquilensis
Braunohr-Zwergspecht  Picumus sclateri
Scharlachrückenspecht  Venilornis callonotus
Fleckengesicht-Ameisenwürger  Sakesphorus bernardi 
kleiner Schmuckbandvogel Melanopareia elegans
Nacktwangen-Blaurabe Cynocorax mystacalis
Weissbrauen-Olivtyrann Myiopagis subplacens
Russkappen-Schopftyrann Myiarchus phaeocephalus 
Berlepschdrossel Turdus maculirostris
Küstenzaunkönig Thryothorus supercilians 
Feenwaldsänger Basileuterus fraseri
Safranzeisig Carduelis siemiradzkii
Pünktchenbrust-Zaunkönig Thryothorus sclateri
Kapuzenbuschammer Arremon abeille

Preis 2017 pro Person

USD 190.- bei 2 Teilnehmern
USD 340.- Alleinreisend

Im Preis enthalten
Alle Transfers mit Privatfahrzeug, Reiseleitung (englisch/spanisch sprechend), Mittagessen.

Nicht im Preis enthalten
persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Getränke, Reiseversicherung.

Wenn Sie eine Reservierung für mehrere Teilnehmer, mehrere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, oder zu bestimmten Terminen reisen,  sind wir in der Regel in der Lage, spezielle Preise anbieten zu können - bitte kontaktieren Sie uns!

Galapagos Cruises     Galapagos Travel     Galapagos Cruceros     Galapagos Kreuzfahrten     Galapagos Cruise