Anfrage / Kontakt
Bitte fordern Sie unverbindlich Ihr individuelles Angebot an
Home | Sitemap







Entdecken Sie die Anden, den Regenwald und die Strände von Ecuador

Ecuador - benannt nach dem durch das Land verlaufenden Äquator- ist ein im Nordwesten des südamerikanischen Kontinents am Pazifik gelegenes Land.

Trotz seiner verhältnismässig geringen Größe bietet es Reisenden eine enorme Vielfalt: vom Amazonasgebiet über die Anden an die Küste sowie die verzauberten Galapagos Inseln. Dies wird von zahlreichen Bescuchen von einigen der berühmtesten Reisenden der Welt belegt.

Ecuador bietet immer noch viele individuelle Möglichkeiten auch für den preisbewussten Reisenden abseits des Massentourismus auf ursprünglichen Pfaden auf der Suche nach Entdeckungen, Abenteuern aber auch Erholung.

Um sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen in Ecuador erfüllt werden sind wir Ihr Spezialist für maßgeschneiderte Reisen: sei es in den Regenwald, in die Anden, an die Küste oder zu den verzauberten Inseln von Galapagos. Von Hotels zum Dschungel -Abenteuer, von den Gipfeln der Anden zu Erkundungen des Nebelwalds, von Palmen gesäumten Stränden zu Wanderungen im Hochlandparamo, oder einer Galapagosreise werden wir Ihnen helfen, Ihre Wünsche zu erfüllen und den Alltag hinter sich zu lassen.



     FUNDACION AMAZONICA PRODUCTIVA     Responsible Travel

Ihr Konakt in Europa
Diamir Erlebnisreisen
MARCUS

Diamir Erlebnisreisen in Dresden, Deutschland

MARCUS GEMPP
Verkaufsmanager

Unser Ansprechpartner in Europa
• Wir sprechen Englisch, Spanisch und natürlich Deutsch
• Reise-Sicherungsschein
• Reise- und Beratungskompetenz
• Zahlungen in Euros

Bitte lassen Sie uns wissen, falls Sie Informationen oder Services für die Planung Ihrer Reise wünschen!


Ecuador & Galapagos Nachrichten

• Juni 2016: Steuer auf Bargeld bei der Ausreise

Die ecuadorianische Regierung hat eine Steuer - Impuesto a la Salida de Divisas oder kurz ISD - von 5% auf Bargeldbeträge über US$ 1098 pro Person, die bei der Ausreise mitgeführt werden, eingeführt.
Wenn eine Person (Ecuadoreaner oder Ausländer) Ecuador verlässt und dabei Bargeld von bis zu US$ 1098 mit sich führt, fällt keine Steuer (ISD) an. Wird dieser Freibetrag von US$ 1098 pro Person überschritten, muss das Geld welches über dem Freibetrag liegt deklariert und mit 5% versteuert werden. Reisen Familien kann neben dem Freibetrag von USD 1.098 für jeden Erwachsenen zudem ein Freibetrag von USD 366 für jedes Kind unter 18 Jahren unversteuert ausgeführt werden.
Wer das Land mit mehr Bargeld als dem Freibetrag verlässt ohne dieses zu deklarieren und entsprechend zu versteuern muss eine Geldbuße in Höhe von 50% des unversteuerten Betrages zahlen. Dazu wird die Ecuadorianische Steuerbehörde (SRI) Kontrollen in Häfen, Flughäfen und Grenzgebieten durchführen.

• Juli 2016: Neue Hafengebühren Insel Isabela, Galapagos

Ab dem 01. Juli tritt eine neue Hafengebühr auf Isabela von US$ 10 pro Person für ausländische Besucher in Kraft. Damit entspricht diese nun dem gleichen Wert wie die Flughafensteuer von Isabela, die bereits US$ 10 pro Person betragen hat. Für alle Reisenden die eine Cedula (Ecuadorianischer Personalausweis) vorweisen können, beträgt die Hafengebühr US$ 5 pro Person.


Galapagos Cruises     Galapagos Travel     Galapagos Cruceros     Galapagos Kreuzfahrten     Galapagos Cruise